Persönliche Ausrüstung

Persönliche Schutzausrüstung (PSA) muss bei allen Arbeiten und Tätigkeiten verwendet werden, die aufgrund ihrer Art Verletzungen oder Gesundheitsbeeinträchtigungen hervorrufen und die durch andere Maßnahmen (technisch oder organisatorisch) nicht verhindert werden können. "Quelle/Wikipedia" - detailierte Informationen erhalten sie hier.
Aber was heisst das genau? Wir haben ihnen eine Übersicht zusammengestellt der sie entnehmen können für welche Einsatzbereiche Schutzmaßnahmen ergriffen werden müssen.
Grundsätzlich unterscheidet man die Gefährdung in drei Kategorien:
Kategorie I muss Schutz gegen geringe Risiken bieten und ist mit dem Tragen von Handschuhen und Schutzbrille in den meisten Fällen abgedeckt.
Kategorie II muss den Schutz gegen mechanische Gefahren bieten. Hierzu gehören Gehörschutz, Schutzbrille, Schutzhandschuh, Sicherheitsschuh, Schnittschutzhosen und Schutzhelme.
Kategorie III muss Schutz gegen tötliche Risiken oder nicht mehr rückgängig zu machenden Schäden bieten. Hier sind Atemschutzgeräte, Tauchgeräte, Absturzsicherungen und Atemschutzmasken zu nennen.
Wenn sie Fragen zu den Produkten haben, wenden sie sich gern an uns.

Persönliche Schutzausrüstung (PSA) muss bei allen Arbeiten und Tätigkeiten verwendet werden, die aufgrund ihrer Art Verletzungen oder Gesundheitsbeeinträchtigungen hervorrufen... mehr erfahren »
Fenster schließen
Persönliche Ausrüstung

Persönliche Schutzausrüstung (PSA) muss bei allen Arbeiten und Tätigkeiten verwendet werden, die aufgrund ihrer Art Verletzungen oder Gesundheitsbeeinträchtigungen hervorrufen und die durch andere Maßnahmen (technisch oder organisatorisch) nicht verhindert werden können. "Quelle/Wikipedia" - detailierte Informationen erhalten sie hier.
Aber was heisst das genau? Wir haben ihnen eine Übersicht zusammengestellt der sie entnehmen können für welche Einsatzbereiche Schutzmaßnahmen ergriffen werden müssen.
Grundsätzlich unterscheidet man die Gefährdung in drei Kategorien:
Kategorie I muss Schutz gegen geringe Risiken bieten und ist mit dem Tragen von Handschuhen und Schutzbrille in den meisten Fällen abgedeckt.
Kategorie II muss den Schutz gegen mechanische Gefahren bieten. Hierzu gehören Gehörschutz, Schutzbrille, Schutzhandschuh, Sicherheitsschuh, Schnittschutzhosen und Schutzhelme.
Kategorie III muss Schutz gegen tötliche Risiken oder nicht mehr rückgängig zu machenden Schäden bieten. Hier sind Atemschutzgeräte, Tauchgeräte, Absturzsicherungen und Atemschutzmasken zu nennen.
Wenn sie Fragen zu den Produkten haben, wenden sie sich gern an uns.

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 10
TIPP!
Feuerwehrhelm MSA GALLET F1 XF
Feuerwehrhelm MSA GALLET F1 XF
349,00 € * 299,99 € *
1 von 10
Angeschaut