Pulverlöscher

Pulverlöscher sind Universallöscher und werden sowohl bei Bränden der Brandklassen A und B als auch bei Brandklasse C eingesetzt. Das Pulver besteht zum größten Teil aus vermahlenem Ammoniumphosphat und Ammoniumsulfat. Während kleinere beispielsweise 1 kg bis 2 kg Feuerlöscher überwiegend in Fahrzeugen und bei Booten benötigt werden, kommen andere Löschanlagen in Parkgaragen, im Industriebereich oder auch bei Flüssigbränden zum Einsatz. Erhältlich sind Ausführungen als Dauerdrucklöscher und Aufladelöscher. Die Vorteile des Löschmittels liegen in der einfachen Bedienung und im sofortigen Einsetzen der Löschwirkung durch Ersticken der Flammen. Außerdem gefriert das Löschmittel bei Minustemperaturen nicht. Auch kann der Löschvorgang jederzeit unterbrochen werden.
  Pulverlöscher sind Universallöscher und werden sowohl bei Bränden der Brandklassen A und B als auch bei Brandklasse C eingesetzt. Das Pulver besteht zum... mehr erfahren »
Fenster schließen

 


Pulverlöscher

Pulverlöscher sind Universallöscher und werden sowohl bei Bränden der Brandklassen A und B als auch bei Brandklasse C eingesetzt. Das Pulver besteht zum größten Teil aus vermahlenem Ammoniumphosphat und Ammoniumsulfat. Während kleinere beispielsweise 1 kg bis 2 kg Feuerlöscher überwiegend in Fahrzeugen und bei Booten benötigt werden, kommen andere Löschanlagen in Parkgaragen, im Industriebereich oder auch bei Flüssigbränden zum Einsatz. Erhältlich sind Ausführungen als Dauerdrucklöscher und Aufladelöscher. Die Vorteile des Löschmittels liegen in der einfachen Bedienung und im sofortigen Einsetzen der Löschwirkung durch Ersticken der Flammen. Außerdem gefriert das Löschmittel bei Minustemperaturen nicht. Auch kann der Löschvorgang jederzeit unterbrochen werden.
Angeschaut